Streckenverlauf & Haltepunkte

streckenband2015_550
Sie können sich das Streckenband einfach per Klick darauf downloaden (PDF, 250KB)

bahnhofluft300Nach Verlassen des Draisinenbahnhofs in Bornheim führt die Strecke geradeaus ca.1 km in Richtung “Dreihof”, dort ist nach dem Bahnübergang der 1. Haltepunkt mit Rastmöglichkeit.

dreihof300Weiter führt das Gleis nun in den Hochstadter Wald, parallel am Golfplatz “Dreihof” vorbei. Nach 2km wird der 2.Rastplatz “Bahnhof Hochstadt” erreicht, der Biergarten des “Waldhaus ” bietet gute Rastmöglichkeit.

zeiskam300Danach geht es ca 1,8 Km durch den Wald, bis vor einem Bahnübergang der Haltepunkt “Zeiskam” folgt. Hier finden Sie überdachte Sitzgruppen zum picknicken.

lustadt300Nach ca.1 km wird Lustadt erreicht, ein über 2 km langzogenes Dorf, wobei mehrere Bahnübergänge gequert werden müssen. Am ehemaligen Bahnhof ist der Rastplatz ” Lustadt Mitte” erreicht. Weiter geht´s dann nach Westheim durch Gemüsefelder und Äcker.
Zwischen Lustadt und dem Endhaltepunkt in Westheim liegt noch der Haltepunkt “Westheim Endspurt”, der wie der Name schon sagt ideal für eine kleine Rast vor dem Endspurt ist.

westheim300In Westheim liegt der Endhaltepunkt direkt am Bahnübergang, von dort aus sind es 400m bis in den herrlichen Ortskern. Direkt am gemütlich ausgebauten Haltepunkt befindet sich der “Kiosk Bauer”, an dem Sie Getränke, Kaffee und Kuchen, Eis und kleine regionale Köstlichkeiten bekommen können.Hier besteht auch eine Grillmöglichkeit (bitte reservieren). 300m vom Haltepunkt entfernt finden Sie einen Naturnahen Spielplatz.
www.station-westheim.de
(mit Livebild vom Haltepunkt)

Zeiten Hin & Rückfahrt

Da die Strecke eingleisig verläuft, und daher nicht mit Gegenverkehr gefahren werden kann sind die Hin- und Rückfahrtzeiten wie folgt geregelt:
Abfahrt: von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr am Startbahnhof in Bornheim

Dann können Sie bis 14:00 bis zum Haltepunkt nach Westheim fahren.
Allerdings müssen Sie nicht unbedingt die ganze Strecke fahren, Sie können an jedem Haltepunkt rasten, nur beachten Sie: ab 14 Uhr, egal wo Sie sind- geht es nur noch in Richtung des Startbahnhofs Bornheim zurück.
Rückfahrt: 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Bis spätestens 17:30 Uhr muss die Draisine am Startbahnhof in Bornheim zurückgegeben werden.
zeiten

Wenden & Abstellen

Auf angelegten Haltepunkten können Sie Ihre Draisine aus den Gleis schieben und pausieren, oder auch für die Rückfahrt wenden.
Hier finden Sie auch Möglichkeiten zum Abschließen Ihrer Draisine.
Es ist nur an den Haltepunkten gestattet, das Fahrzeug aus dem Gleis zu bewegen! Das Halten auf freier Strecke ist untersagt.
Zum Pausieren, für Überholvorgänge oder zum Wenden nur die Haltepunkte benutzen. Hier kann man die Draisine aus dem Gleis schieben.

Familiendraisinen
Für die Familiendraisinen stehen an den Haltepunkten Wendeeinrichtungen bereit.

Vereinsdraisinen
Die Vereinsdraisine ist bequem über eine integrierte Wendeeinrichtung zu drehen.

hebelneu
hebel1